Hautalterung und Falten

Falten, Pigmentflecken und müder Teint - muss das sein?

Warum altert unsere Haut?

Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich unser Zellwachstum. Während sich die Haut bis zum 20. Lebensjahr noch alle 27 Tage erneuert, verzögert sich dieser Regenerationszeitraum im Alter auf alle 40 bis 60 Tage. Die Haut selbst wird dünner und trockener, da weniger Kollagen vorhanden ist und zusätzlich die Fähigkeit Wasser einzulagern sinkt. So entstehen erste Trockenheitsfältchen, die mit der Zeit zu Falten werden.

Ein Fruchtsäurepeeling entfernt abgestorbene Hautzellen und regt das Wachstum der darunter liegenden Hautzellen an. Die Neubildung von Elastin und Kollagen in den unteren Hautschichten wird druch ein Fruchtsäurepeeling gefördert. Die Haut gewinnt ihre Hydrationsfähigkeit, ihre Ausstrahlung und ihre Schönheit zurück.

Generell wird durch die regelmäßige Anwendung eines Fruchtsäurepeelings die Straffheit und Spannung der Haut verbessert.

© 2018 Nectus |   Alle Rechte vorbehalten   |   * Preisangaben inkl. gesetzliche MwSt.

Desktop Version